Lesen Sie das Neueste von Elektrobit - Software-Zukunft erfahren
  Newsletter-Sprachen:

TOP-NEWS

EB GUIDE 6.2

EB GUIDE 6.2 in Kürze erhältlich

Am 7. Juni enthüllen wir Version 6.2 von EB GUIDE, unserer etablierten End-to-End-Entwicklungsplattform für Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMIs). EB GUIDE 6.2 bietet erweiterte 3D-Fähigkeiten, eine neue Funktion zur Animation von Ansichtsübergängen sowie eine koreanische Benutzerschnittstelle und Dokumentation zusätzlich zu den bereits vorhandenen Sprachen Chinesisch, Japanisch und Englisch. Laden Sie auf EB-GUIDE.com die kostenlose Community Edition herunter und überzeugen Sie sich selbst!


Bahnbrechende Konnektivität

Bahnbrechende Konnektivität

EBs neue Ferndiagnostik-Lösung kommt am 7. Juni. EB cadian, unser neuestes Werkzeug, bringt Diagnostik auf ein nie gekanntes Niveau und erweitert die vorausschauende Instandhaltung zur Verbesserung des gesamten Fahrzeugdesigns. Bleiben Sie dran und erfahren Sie mehr über die Funktionen – und darüber, welche Nutzen die vorausschauende Instandhaltung für Sie hat.


Neues EB-TechPaper

Neues EB-TechPaper: Sicheres Automotive-Ethernet für das automatisierte Fahren

In unserem neuen TechPaper skizzieren wir eine einzigartige Sicherheitsarchitektur auf mehreren Ebenen, die Automotive-Ethernet-Netzwerke gegen böswillige Hackerangriffe schützen soll – eine unverzichtbare Voraussetzung für das automatisierte Fahren. Erfahren Sie, wie eingeschränkter Netzwerk-Zugriff, sichere Onboard-Kommunikation, Vorgaben für die Datennutzung, Erkennung und Verteidigung gemeinsam ein verlässliches und sicheres Netzwerk schaffen.


Events

DNS für autonomes Fahren

„DNS für autonomes Fahren“-Präsentation während der 2. Internationalen ATZ-Fachkonferenz, Frankfurt

13. - 14. April

Während der diesjährigen ATZ-Fachtagung drehte sich alles um die Hürden, die für den Sprung vom assistierten zum automatisierten Fahren genommen werden müssen. In seiner Präsentation zeigte Björn Giesler, EBs Head of Driver Assistance, wie sich Roboter-Architekturen mit AUTOSAR verbinden lassen, ebenso wie mit aktuellen Konzepten wie Update per Satellit (OTA), Cloud-Computing und funktioneller Sicherheit. Als Schluss zieht er, dass Komplexität – nicht Schwierigkeit – das größte Hindernis darstellt.


Tech Day

Tech Day, Nordamerika, Plymouth, USA

7. Juni

Der nächste EB Tech Day steht vor der Tür, und Sie sind eingeladen! Treffen Sie uns für eine Diskussion der neuesten Entwicklungen in Sachen Fahrerassistenz, Lösungen für vernetzte Fahrzeuge, HMI, funktionelle Sicherheit, Security, Software-Integration und mehr. Erleben Sie einen Tag voller Präsentationen und Workshops.

Sie haben die Wahl: Bleiben Sie den ganzen Tech Day über, oder nur eine bis zwei Stunden und sammeln Sie die Informationen, die sie benötigen. Mehr Informationen über die für das Tagesevent geplanten Aktivitäten finden Sie im vollständigen Tech Day-Programm. Begrenzte Sitzzahl. Bitte frühzeitig anmelden.


Automobil Elektronik Kongress

Automobil Elektronik Kongress, Ludwigsburg

14. - 15. Juni

Auf dem 20. Internationalen Fachkongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik treffen sich Entscheidungsträger aus dem Bereich der Automobil-Elektronik, um fünf Themen zu erörtern: vernetzte Fahrzeuge, automatisiertes Fahren, Elektro-Mobilität, Infotainment/Konnektivität und Architekturen. Besuchen Sie uns an Stand Nummer 30. Hier haben Sie Gelegenheit, die wichtigsten EB-Manager zu treffen und mehr über unser brandneues Werkzeug EB cadian zu erfahren, eine innovative Lösung für die Ferndiagnostik, die in Echtzeit Einsichten in den regulären Fahrbetrieb ermöglicht – nachdem ein Fahrzeug das Werk verlassen hat.


2016 IEEE Intelligent Vehicles Symposium

2016 IEEE Intelligent Vehicles Symposium, Göteborg, Schweden

19. - 22. Juni

Das Intelligent Vehicles Symposium ist ein hochkarätiges Forum, das von der IEEE Intelligent Transportation Systems Society (ITSS) gesponsert wird. Forscher, Ingenieure, Fachleute und Studenten aus der Industrie, von Hochschulen und Regierungseinrichtungen sind herzlich eingeladen, ihre aktuellen Arbeiten zu präsentieren sowie Forschung an und Anwendung intelligenter Fahrzeuge und Fahrzeug/Infrastruktur-Zusammenarbeiten zu diskutieren.

Am 19. Juni präsentiert EBs Sebastian Ohl, Senior Expert, Driver Assistance, „Developing Software Architectures for Autonomous Vehicles“ als Teil eines Workshops über ganzheitliche Schnittstellen zur Zusammenführung von Umgebungsdaten.


Car HMI Europe 2016

Car HMI Europe 2016, Berlin

20. - 21. Juni

Seit Jahren bringen die Car HMI-Konferenzen HMI- und Benutzererfahrungs-Profis sowie Interessenvertreter für Networking und Wissensaustausch zusammen. Schlüsselthemen in Berlin werden ebenso Fahrzeugautomatisierung und wechselnde HMI-Anforderungen sein wie Ablenkungen für den Fahrer, Verkehrssicherheit und künftige Interaktionskonzepte.

Wir hoffen, Sie besuchen die Experten an unserem Stand, und dass sie Zeit für Matthias Hampel haben, Head of Technology and Innovation, HMI, denn er präsentiert „Driver-Centered User Experience“, eine nähere Betrachtung dessen, wie Fahrercharakteristiken helfen, ein Design zu definieren.


Embedded Multi-Core Conference 2016

Sichern Sie Ihr Ticket für die Embedded Multi-Core Conference 2016, München

28. - 30. Juni

EMCC 2016, die zweite Multicore-Konferenz, die gemeinsam von Elektrobit, Infineon, Timing-Architects und iSYSTEM organisiert wird, findet schon im nächsten Monat statt. Dort wollen wir sie gern begrüßen. Tauchen Sie mit uns in Multicore-Entwicklung und bewährte Methoden ein und erleben Sie von renommierten Experten geleitete Sessions:

  • Stefan Rathgeber, neuer AUTOSAR-Sprecher und Head of AUTOSAR Center, Continental Automotive GmbH („AUTOSAR Meets New Use Cases – The Adaptive Platform“)
  • Dr. Moritz Neukirchner, Expert Car Infrastructure Software, Elektrobit GmbH („Efficient Communication and Synchronization in Multi-Core Systems“)
  • Joachim Langenwalter, Director of Automotive Software, NVIDIA GmbH („Self-Driving Car Super Computer“)
  • Prof. Dr. Frank Tränkle, Automotive Systems Engineering, Hans-Leo Ross und Dr. Stefan Schwarzkopf, Automotive Systems Engineering, Hochschule Heilbronn („Safety Concepts for Road Vehicles with System Controllers“)


Konferenz IT-Sicherheit von Fahrzeugen

Konferenz IT-Sicherheit von Fahrzeugen, Düsseldorf

29. - 30. Juni

Am zweiten Tag der Konferenz hat EBs Head of Technology and Innovation, Connected Car, Thomas Fleischmann, die Ehre, „Anonymity and Security in a Scalable Cloud Environment“ zu präsentieren. Zu den behandelten Themen zählen Dienste zum Schutz der Anonymität, die Wirkungen von DevOps auf Softwarequalität und Security sowie die Sicherung des Cloud-IT-Campus.


ConCarExpo 2016

ConCarExpo 2016, Düsseldorf

29. - 30. Juni

Während sich vernetzte Fahrzeuge vom Industrietrend zum Industrie-Megatrend entwickeln, wächst auch der Nutzen einer neutralen Plattform, über die Automotive-Hersteller und -Lieferanten Ideen austauschen können. Der Verein Deutscher Ingenieure hat eine solche Plattform für die Automotive-Revolution organisiert: ConCarExpo.

Besuchen Sie unseren Stand E.22, um unsere neuesten Softwarelösungen für vernetzte Fahrzeuge und automatisiertes Fahren zu erleben. Wir zeigen dort unsere konfigurierbare Ferndiagnostik-Lösung sowie eine neue Herangehensweise an das hochgradig automatisierte Fahren, deren Pioniere wir sind. Merken Sie sich auch unsere Präsentation „Robot Architectures for Highly Automated Driving“ am Mittwoch, den 29. Juni um 15:30 Uhr vor.


Neuer Abonnent?


Abonnieren Sie kostenlos die monatlichen News von Elektrobit.

    Abonnieren    

Newsletter-Archiv


Lesen Sie archivierte Elektrobit-Ausgaben.

    Mehr lesen